Spalten und Höhlenbildung

Seite 1

Gerade Spalte, die von einem Bach durchflossen wird. Die Wände sind mit Fliessfacetten bedeckt.
Bättlerloch bei Röschenz, Jura

Spalten entstehen, wenn das Wasser Klüfte im Gestein erweitert. Spalten verlaufen wie die Klüfte über längere Strecken gerade, aber nicht unbedingt senkrecht. Sie verlaufen nicht parallel, sondern senkrecht oder schräg zur Schichtung des Gesteins.

Wenn sich der Bach im Lauf der Zeit einschneidet und im oberen Teil trockenfällt, kann er ein Schlüssellochprofil bilden und manchmal eine deutliche Mäandrierung entwickeln. Diese kann von unten wie die eines Schichtfugenganges aussehen, zeigt jedoch oben den typischen geraden Verlauf sowie die Kluft, an der die Spalte angelegt wurde.